Amazonas Hängematten

Wenn von Brasilien die Rede ist, denkt man sofort an Bewegungen: ausgelassen tanzende Karnevalsköniginnen, Samba auf der Straße, eleganter Fußball. „Wenn du nicht mehr laufen kannst, dann tanze!“ lautet ein typisch brasilianischer Spruch. Selbst wenn die Südamerikaner schlafen gehen, bleiben sie in Bewegung.

Wie das geht? Im Gegensatz zu den Europäern verbringt der überwiegende Teil der Lateinamerikaner die Nacht in der Hängematte.

Es gibt wahrscheinlich nicht viel weniger Hängemattenarten als Betttypen. In Brasilien sind es die Amazonas Hängematten, die das Leben der Menschen begleiten. Amazonas Hängematten sind dort ein Symbol für ihre Lebensart. Ein großer Teil der Brasilianer hat nicht viel, aber was sie haben, das genießen sie. Die Amazonas Hängematten sind nach einem simplen Prinzip konstruiert, aber sie bietet Komfort wie kaum ein anderes. Dicht gewebte Baumwolle verleiht den Amazonas Hängematten hohe Festigkeit und gleichzeitig ein angenehmes Liegegefühl.

 

 Der Stoff ist elastisch und weich, schmiegt sich so besonders sanft an den Körper an. Die luftdurchlässigen Fasern der Amazonas Hängematten schützen vor Hitzestau und unterstützen das herrlich schwebende Gefühl. Mit der richtigen Lage kommen Liegeflächen unglaublicher Größe zustande. Denn die Brasilianer liegen nicht parallel zur Aufhängung in ihren Amazonas Hängematten, sondern eher quer bis schräg. Auch vermeiden sie straffe Seile und lassen die Amazonas Hängematte auf diese Art weit durchhängen. Wenn dann die Seile durch die eigene eingenommene Lage gespreizt werden, schafft das eine behagliche und vor allen Dingen eine sehr gesunde Position.

 

Die Amazonas Hängematten passen sich dem Körper an und nicht umgekehrt. Aber die Lebensart der Brasilianer lässt sich nicht nur mit praktischem Nutzen erklären. Der ergibt sich eher so nebenbei, wie eben bei den Amazonas Hängematten. Die Brasilianer sagen selbst von sich, dass sie eher dem Gefühl folgen und lieber das tun, was sie gerade möchten. Wer eine kleine Siesta halten möchte, kann das in aller Ruhe tun – denn Amazonas Hängematten kann man überall aufhängen.

 

Unkompliziertheit wäre auch so ein Schlagwort für die brasilianische Lebensart, und auch das trifft genau so auf die Amazonas Hängematten zu. Man kann sie überall mit hin nehmen. Sie sind leicht, faltbar, beständig und zudem leicht zu reinigen. Brasilien ist ein buntes Land. Grün und Gelb sind die Nationalfarben.

 

Die Amazonas Hängematten leuchten daher ebenfalls in den unterschiedlichsten Farbtönen. Beliebt sind die Streifenmuster, die sich an den geknoteten Aufhängungsseilen in jeder beliebigen Farbe fortsetzen. Amazonas Hängematten können genau so Bewegung in deutsche Gärten bringen. Man muss ja nicht unbedingt darin schlafen, aber für das gemütliche Entspannen eignen sie sich besser als alles andere.

 

Hier finden Sie unsere Hängematten von Amazonas Hängematten

Ihr Warenkorb
keine Produkte